Gemeinde Gaimberg in Osttirol

2. Karl-Kollnig-Gedächtnisturnier
Pfister in Lienz
, 20.01.2017
, 19:00 Uhr

Das 2. Karl-Kollnig-Gedächtnisturnier fand heuer unter besten Eisbedingungen am Freitag, den 20. Jänner 2017 in der Pfister statt und erfreulicherweise meldeten sich wieder 16 Moarschaften zu diesem Wettkampf an.

Die 16 Moarschaften wurden heuer in 2 Gruppen eingeteilt und in direkten Begegnungen wurden die beiden Aufsteiger pro Gruppe ermittelt. In Gruppe A setzte sich die Moarschaft „Die Ehrenamtlichen“ (Andi Idl, Christian DeBiasio, Sepp Groder, Michael Theurl) und „Naturfreundehütte 1“ (Ludwig Neumair, Marko Neumair, Gerald Ortner, Franz Pichler) durch. In Gruppe B standen nach spannenden Begegnungen die Moarschaft „Feuerwehr 1“ (Hermann Webhofer, Klaus Idl, Bernhard Webhofer, Alois Neumair) und die Moarschaft „Musterknaben" (Jürgen Biedner, Stefan Biedner, Klaus Oberegger, Norbert Mühlmann) als Aufsteiger fest. Nun galt es nochmals in direkten Duellen den Sieger des 2. Karl-Kollnig-Gedächtnisturniers zu ermitteln und schließlich konnte sich der Titelverteidiger die Moarschaft „Die Ehrenamtlichen“ durchsetzen und die  Wandertrophäe wiederum für ein Jahr ihr Eigen nennen.

Auf dem 2. Platz folgte die Moarschaft „Die Musterknaben“ vor der „Naturfreundehütte“ und die Moarschaft „Feuerwehr I“ belegte den 4. Platz. Herzliche Gratulation nicht nur an die Sieger, sondern an alle TeilnehmerInnen.

Anschließend ließen sich alle die leckeren Rippen im Feuerwehrhaus Gaimberg schmecken und so mancher Teilnehmer „feierte“ die Erfolge bis in die frühen Morgenstunden. Ein großer Dank gilt Gernot Ladner für die Vor- und Nachbereitungsarbeiten zu diesem Turnier. Weiters gilt es Hansl Niedertscheider zu danken, der einmal mehr als umsichtiger Schiedsrichter agierte. Die veranstalteten Vereine bedanken sich nochmals bei allen TeilnehmerInnen recht herzlich und man kann auf eine tolle Veranstaltung zurückblicken.

 

Ergebnisliste 2017

  

 

Kontaktinformation