Gemeinde Gaimberg in Osttirol

Dorfrodeltag Gaimberg
Zettersfeld-Faschingalm
, 11.02.2018
, 13:00 Uhr

Am 11. Februar 2018 wurde wieder unser alljährlicher Dorfrodeltag durchgeführt. Die Strecke führte von der Mecki‘s Dolomiten Panoramastube bis zur Talstation Faschingalm. Die Rodelstrecke wurde bereits in den Nächten davor von einigen Helfern in Topzustand gebracht, herzlichen Dank dafür!

Also stand einem interessanten Renntag nichts mehr im Weg. Bei leichten Minusgraden und einem Traumwetter, das keine Wünsche offen ließ, starteten wir um 13:00 Uhr das Rennen. Insgesamt nahmen 64 StarterInnen in der Einzelwertung und 19 Doppelsitzer-Pärchen am heurigen Dorfrodeltag teil. Das „Highlight“ der heurigen Veranstaltung bildeten die zwei Hornschlittenteams. Auch eine Gästeklasse sowie die Sportrodelklasse konnte heuer besetzt werden.

Durch die vielen freiwilligen Helfer und die Unterstützung der Sponsoren (ein herzliches Vergelt’s Gott dafür!) wurde das Rennen wieder zu einer super Veranstaltung.

Das diesjährige Rennen wurde mit einer Ehrensalve von dem Verein „die Bichelböllerer“ beginnen, die auf ihren Hornschlitten die Vereinskanone montiert hatten.

Auch die Siegerehrung wurde mit einem Salut, den der Ehrenschutzträger Bgm.-Stv. Norbert Duregger spendierte, eröffnet. Die Sachpreise, Medaillen und Pokale wurden von Obmann-Stv. Klaus Oberegger und Sektionsleiter Rodeln Michael Theurl überreicht. Die Tagesbestzeit bei den Damen sicherte sich Melanie Idl (1:38,96 min) und bei den Herren war Franz Kollnig mit einer Zeit von 1:35,79 min. am Schnellsten.

 

Ergebnisliste - Dorfrodeltag 2018

 

Kontaktinformation