Gemeinde Gaimberg in Osttirol

Turmrestaurierung Pfarrkirche Grafendorf
Pfarrkirche Grafendorf
, 29.04.2019
, 08:00 Uhr

Montag, 29.04.2019 (Tag 1)

01: Baubesprechung: PKR Anna Frank, Andreas Mayerl, PKR Anton Reiter, Martin Rogl, PKR Oswalda Steiner (verdeckt), Theresia Rogl;

02: Baustelleneinrichtung (02)

03 - 05: Abnahme der Kreuze und Kugeln

06: Spannend: Was ist in der großen Kugel?

07: z.B. altes Pfarrsiegel

08 - 09: Reparatur der Kreuzbefestigungen

10: neue Leitern für das Turminnere ab den Glocken aufwärts

11: Säubern des Blechdachs mit Kärcher

 

 

Dienstag, 30.04.2019 (Tag 2)

01 Baustelleneinrichtung durch Restaurator Rogl

02 - 04 weiteres Säubern des Blechdaches, des Blechanschlusses des Kirchendachs beim Turm und auch des Schindeldaches am Kirchenschiff

05 - 07 Ausbesserungen am Turmdach, vor allem auch bei den vier Wasserspeiern

08 - 09 Beginn des Gerüstbaus (Fa. Troger)

 

 

Donnerstag, 02.05.2019 (Tag 3)

01 - 04 Grundieren des Turmdaches (Fa. Mayerl)

05 - 06 Weiterbau des Gerüstes (Fa. Troger)

07 - 08 Gerüst bei der letzten Renovierung vor 52 Jahren (1967)

 

Freitag, 03.05.2019 (Tag 4)

01 - 05 Fertigstellen des Gerüstes (Fa. Troger)

 

Montag, 06.05.2019 (Tag 5)

01 - 10 Reinigung der Turmfassade mit Hochdruckreiniger sowie Abklopfen und Entfernen der losen Putzstellen (Fa. Ars Immobilis – www.martinrogl.com)

 

Dienstag, 07.05.2019 (Tag 6)

01 - 08 Ausbessern des Verputzes, manch schöne Farbe verbirgt sich unter dem Verputz...

 

Mittwoch, 08.05.2019 (Tag 7)

01 - 04 Weiteres Ausbessern des Verputzes. Reinigung der Schalljalousien mit Hochdruckreiniger

 

Donnerstag, 09.05.2019 (Tag 8)

01 - 03 Vormittag: witterungsbedingte Pause. Nachmittag: Weiteres Ausbessern des Verputzes. Reinigung der Fassade

 

Freitag, 10.05.2019 (Tag 9)

01 - 02 Ausbessern des Verputzes der Fassade

03 - 06 Reparatur der Turmkugeln (Andreas Mayerl): Beim Öffnen der großen Turmkugel kommt noch eine Hülse in Form eines “Flachmanns” zum Vorschein. Inhalt: u.a. Informationen aus dem Jahr 1739 (vor 280 Jahren!).

 

Montag, 13.05.2019 (Tag 10)

01 - 02 Ausbessern des Verputzes der Fassade, Behandlung der Fassade mit Algecid (Mittel gegen Algen), Fixieren des Verputzes

03 - 06 Lokalaugenschein und Besprechung mit Pfr. Rudolf Silberberger (Diözesankonservator) und Ing. Martin Moser (Bischöfl. Bauamt) - Foto 6: Martin und Theresia Rogl, Pfr. Rudolf Silberberger (vorne v.l.), Ing. Martin Moser, PKR Anna Frank, PKR Anton Reiter (hinten v.l.)

 

Dienstag, 14.05.2019 (Tag 11)

01 - 02 Weiteres Fixieren des Verputzes und Grundieren für den Anstrich

 

Mittwoch, 15.05.2019 (Tag 12)

01 - 04 Auch heute geht das Fixieren und Grundieren weiter ...

 

Donnerstag, 16.05.2019 (Tag 13)

01 - 05 Streichen des Holzes der Schall-Jalousien und der Wasserspeier

06 - 16 Blick vom Grafendorfer Kirchturm: Wer kennt die Kirchtürme?

 

Freitag, 17.05.2019 (Tag 14)

01 - 11 Streichen des Turmdaches (1. Mal)

 

Montag, 20.05.2019 (Tag 15)

01 - Ruhe auf der Baustelle wegen Regens! 

 

Dienstag, 21.05.2019 (Tag 16)

Auch heute lässt das Wetter keine Arbeiten am Turm zu...

01 - 05 Dafür gibt's ein paar Fotos vom Dachstuhl des Turms - mit der angeschriebenen Jahreszahl "1899": Das Jahr, von dem im Dokument der Zeitkapsel geschrieben steht: "Der Thurm wurde mit Blech neu bedeckt vom Spenglermeister Majerotto in Lienz".

 

Mittwoch, 22.05.2019 (Tag 17)

01 - 04 Die Färbelung der Turmfassade beginnt

 

Donnerstag, 23.05.2019 (Tag 18)

01 - 04 Bei bestem Wetter geht das Streichen der Fassade gut weiter. Am Abend ist der erste Anstrich bereits fertig.

 

Freitag, 24.05.2019 (Tag 19)

01 - 06 Wiederum bei herrlichem Wetter beginnen die Malerarbeiten rund um die Fenster im kräftigen Ockerton.

 

Fotos: Georg Webhofer, Anton Webhofer (Fotos 7 und 8 am 02.05.) Fabian Webhofer (2. Foto am 14.05.)

Kontaktinformation